Paderborn: Vollgedröhnt auf eScooter unterwegs

PolizeiAuch bei eScootern gilt ‘don’t drink and drive’, sonst ist der Führerschein weg. Im angesäuselten Zustand kommen die Leute vor allem Nachts auf die unmöglichsten Ideen und wundern sich, wenn sie der Polizei auffallen.


Anzeige

Laut Pressemitteilung der Polizei vom 27. Dezember 2019 hatten die Beamten über Weihnachten gut zu tun. Am zweiten Feiertag entdeckte eine Polizeistreife gegen 03.00 Uhr zwei Personen, die auf dem Schwabenweg in Paderborn verbotswidrig zu zweit auf einem eScooter fuhren. Die Beamten stoppten natürlich den Mietroller.

Polizei
(Quelle: Pixabay, kostenlose Nutzung)

Der Fahrer (29) stand unter Alkoholeinwirkung. Auch der Mann musste mit zur Blutprobe und wurde angezeigt. Seinen Führerschein stellte die Polizei sicher. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wird eingeleitet. Alkohol und eScooter passen nicht zusammen, Details hatte ich im Beitrag Betrunken eScooter fahren: Führerschein weg! genannt.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
Betrunken eScooter fahren: Führerschein weg!
Jung und verliebt: E-Roller zu zweit fahren
eScooter: Diese Verstöße sind der Polizei aufgefallen
Polizeikontrollen beim eScooter: Alkohol, Drogen und mehr
eScooter-Polizei-Statistik für NRW seit Juni 2019
Paderborn & Münster: Alkoholfahrten mit eScootern
Betrunkener eScooter-Fahrer kollidiert mit Polizeiauto
eScooter: Jodelnd mit 1,47 Promille in die Verkehrskontrolle
Hannover: Betrunken per eScooter auf Jeep aufgefahren
Frankfurt: eScooter-Unfall mit Schwerverletzten (Sept. 2019)
Fahrerflucht in Flensburg: eScooter brettert in Bushäuschen
Polizei: Rekordverstöße von eScooter-Fahrer, Strafverfahren
Erfurt und die ‘berauschten’ eScooter-Pilotinnen …


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter E-Roller, Recht, Risiko abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.