Kommen eScooter in Sankt Gallen (Schweiz) wieder?

eScooterIn Sankt Gallen (Schweiz) gab es im Sommer 2019 einen Pilotversuch mit Elektrotretrollern – dort E-Trottinetten genannt. Ich hatte im Beitrag Sankt Gallen/Schweiz: Heute startet E-Roller-Versuch darüber berichtet. Nun denkt man über eine Fortsetzung nach.


Anzeige

Ich bin die Tage über den nachfolgenden Tweet auf das Thema aufmerksam geworden. Im Pilotprojekt konnte die Stadt St.Gallen Erfahrungen zum Thema eScooter-Verleih sammeln.

Die Auswertung zeigte eine rege Ausnutzung der seinerzeit aufgestellten 100 eScooter. Der Stadtrat von Sankt Gallen hat beschlossen, ein Bewilligungsverfahren für die Aufstellung von Leih-eScootern durchzuführen. Allerdings soll das entsprechend durch Rahmenbedingungen begleitet werden, um Auswüchsen entgegenzuwirken. Sehr sinnvoll. Details könnt ihr im verlinkten Artikel nachlesen.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
Betrunken eScooter fahren: Führerschein weg!
Jung und verliebt: E-Roller zu zweit fahren
eScooter: Diese Verstöße sind der Polizei aufgefallen
Schweiz: Leih-eScooter und Versicherung
Sankt Gallen/Schweiz: Heute startet E-Roller-Versuch
Schweiz: Auch dort gibt es ein eScooter-Zulassungsproblem
Adjö Wien: eScooter-Verleiher Hive macht den Exit
Wien und die Plage mit Leih-eScootern
Braunschweig: Keine Leih-eScooter in der Stadt


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter eScooter, Recht abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.