Mutter und Tochter mit E-Scootern ohne Betriebserlaubnis unterwegs

eScooterAm Sonntagvormittag, 09.08.2020, wurden gegen 10:45 Uhr in der Edo-Wiemken-Straße eine 43-Jährige aus Rehburg-Loccum (Wilhelmshafen, Friesland) sowie ihre 12-Jährige Tochter jeweils mit einem E-Scooter fahrend angetroffen. Beide konnten für die E-Scooter weder eine Betriebserlaubnis noch eine erforderliche Pflichtversicherung nachweisen. Zudem ist das Führen eines solchen E-Scooters nach der Elektrokleinstfahrzeugeverordnung erst ab 14 Jahren erlaubt. Herr wirf Hirn vom Himmel.


Anzeige


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter eScooter, Versicherung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.