Real verkauft E-Roller ohne Zulassung …

E-Roller sind zwar seit dem 15. Juni 2019 in Deutschland im öffentlichen Straßenverkehr zugelassen. Aber die Fahrzeuge brauchen eine Betriebserlaubnis vom Kraftfahrbundesamt. Real bietet wohl im aktuellen Verkaufsprospekt einen E-Roller ohne Zulassung an.


Anzeige

Ich bin über den nachfolgenden Tweet auf diese Schweinerei aufmerksam geworden. Der eScooter darf in Deutschland nicht auf öffentlichen Verkehrsflächen gefahren werden.

Ich hatte im Blog-Beitrag Kaum zulassungsfähige E-Roller – Beschiss am Käufer schon mal auf das Thema hingewiesen. Kürzlich hatte WISO Testkäufer losgeschickt und im Videobeitrag ist mir Real ebenfalls aufgefallen, weil die nicht zulassungsfähige E-Roller angeboten hatten.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
eScooter: Wie schneiden Lime, Tier, Circ, Voi ab?
eScooter-Sharing: Was kosten Circ, Lime, Tier und Voi?
Betrunken eScooter fahren: Führerschein weg!
eScooter: Diese Verstöße sind der Polizei aufgefallen
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
Ein Monat E-Roller in Deutschland, eine Bilanz
Kaum zulassungsfähige E-Roller – Beschiss am Käufer
E-Roller Metz moover im Test
Tipp: Abwrackprämie für eScooter von Metz
Warnung des Sozialverbands VdK vor E-Rollern


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter eScooter, Risiko abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.