Kontrolle bei Einfuhr offenbart Mängel bei eScootern

eScooterEs sind nun mehr als 2 Monate her, seit der E-Roller auf deutschen Straßen freigegeben wurden. Viele Roller, die importiert werden sollen, weisen aber bei der Einfuhr gravierende Mängel auf und erhalten keine Freigabe zum Verbringen in die EU.


Anzeige

Die Zahlen aus folgendem Tweet beziehen sich zwar auf Einfuhren ab Januar 2019. Aber es lässt schon aufhorchen, wenn damals schon solche Fahrzeuge, obwohl in Deutschland noch nicht im öffentlichen Straßenverkehr zugelassen, importiert werden sollten. Von 1.772 E-Rollern durften nur 315 in die EU eingeführt werden.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
eScooter: Wie schneiden Lime, Tier, Circ, Voi ab?
eScooter-Sharing: Was kosten Circ, Lime, Tier und Voi?

Real verkauft E-Roller ohne Zulassung …
Kaum zulassungsfähige E-Roller – Beschiss am Käufer
US-Studie zeigt: E-Roller sind gar nicht so umweltfreundlich
Sind E-Roller umweltfreundlich–oder eher Hipster-Ding?
Miet-E-Scooter kaum als günstiges Verkehrsmittel geeignet
Civity-Studie Juli 2019: Bringen E-Roller die Verkehrswende?

 


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter E-Roller, Risiko abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.