Januar 2018: Morgen, Nebel und Sonne

Heute am frühen Samstagmorgen versprach ein blauer Himmel einen herrlichen Januar-Tag. Dieses Foto habe ich mit dem Handy beim Joggen zum Bäcker geschossen. Nebel kriecht aus den Niederungen in die Höhe, während oben die Morgensonne lacht. Als ich dann nach 4,6 km Joggen mit frischen Brötchen nach Hause kam, war der Nebel sogar schon in die höheren Regionen gezogen – alles war diesig. Ich hoffe für heute Mittag auf Sonne, um einen Spaziergang zu machen.


Anzeige

Wintermorgen mit Nebel

Dieser Beitrag wurde unter Foto, Natur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.