Lebensmittelrückruf: Marmelade mit Glassplittern bei Aldi Nord

Bei Aldi Nord verkaufte Heidelbeer Konfitüre wird vom Hersteller W.L. Ahrens GmbH & Co. KG zurückgerufen, weil nicht ausgeschlossen werden kann, dass dort Glassplitter enthalten sind.


Anzeige

Der Hersteller, die W.L. Ahrens GmbH & Co. KG, aus 33098 Paderborn, hat einen Rückruf gestartet. Es geht um “Heidelbeer Konfitüre extra 370g“ der Marke TAMARA mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.09.21.

Verkauf bei Aldi Nord

Das Produkt wurde in den ALDI Nord Gesellschaften Bargteheide, Berlin, Beucha, Beverstedt, Datteln, Grammetal (Weimar), Greven, Hann. Münden, Herten, Hesel, Jarmen, Bad Laasphe, Lingen, Barleben (Meitzendorf), Mittenwalde, Nortorf, Radevormwald, Rinteln, Salzgitter, Seevetal, Schloss-Holte, LehrteSievershausen, Werl, Weyhe, Wilsdruff und Wittstock gehandelt.

Das Produkt kann in der nächst gelegenen ALDI Nord Filiale zurückgegeben werden. Von dem Rückruf ist ausschließlich das Produkt “Heidelbeer Konfitüre extra 370g“ mit dem oben genannten Mindesthaltbarkeitsdatum betroffen.

Andere Mindesthaltbarkeitsdaten und andere Produkte der W.L. Ahrens GmbH & Co. KG sind nicht betroffen. Die W.L. Ahrens GmbH & Co. KG bedauert den Vorfall außerordentlich und bittet die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Quelle


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Essen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.