Musik zum Sonntag: Youssou N’Dour – 7 Seconds

Plattenspieler mit LP, Word Record Store DayVor einigen Wochen hatte ich eine Reminiszenz auf den im Mai 2020 verstorbenen afrikanischen Sänger Mory Kanté als Musik zum Sonntag hier im Blog. Bei der Recherche bin ich dann auf Youssou N’Dour und seinen Titel 7 Seconds gestoßen. Ebenfalls ein großartiger Künstler aus dem Senegal.


Anzeige

Youssou N’Dour wurde 1959 in Dakar (Senegal) geboren, und schloss sich bereits mit 19 Jahren der “Star Band de Dakar” an. Die waren eine der angesagtesten Bands der senegalesischen Szene jener Zeit. Zwei Jahre später gründete er die eigene Gruppe, “Ètoile de Dakar”, und versuchte Ende der 80er Jahre die afrikanische Musik europäischen Ohren nahe zu bringen. Planet Wissen hat hier eine nette Zusammenfassung seines Werdegangs, der ihn 2012 bis zum Kultur- und Tourismusminister brachte. Eine wichtige musikalische Stimme Afrikas.

Als Musik zum Sonntag habe ich den Titel 7 Seconds aus dem Jahr 1994 mitgebracht, den er in diesem YouTube-Video mit der Sängerin Neneh Cherry vorträgt – die Version, die ihn weltweit bekannt machte. Eine weitere Fassung, findet sich hier auf YouTube, und dieses Video stammt von einem Live-Duett mit der Sängerin Dido. Viel Spaß beim Hören.

Plattenspieler mit LP, Word Record Store Day(Plattenspieler mit LP, Quelle: Pexels/Pixabay CC0 Lizenz)

Ähnliche Artikel:
Musik zum Sonntag: Eric Burdon und The Animals
Musik zum Sonntag: Tito & Tarantula ‘After dark’
Musik zum Sonntag: Sonny & Cher – Little Man
Musik zum Sonntag: The Box Tops – The Letter
Musik zum Sonntag: Metallica – Nothing Else Matters
Musik zum Sonntag: The Lords – Poor Boy
Musik zum Sonntag: The Doors – Riders on the Storm
Musik zum Sonntag: Deep Purple – Child in Time
Musik zum Sonntag: The Dead South – In Hell I’ll Be In Good Company
Musik zum Sonntag: Poruska Poranya (Порушка-пораня)
Musik zum Sonntag – The Hooters – 500 Miles
Musik zum Sonntag: Cat Stevens ‘Lady D’Arbanville’
Musik zum Sonntag – Raise a glass – Mighty Oak
Musik zum Sonntag: The Ronnetes – Be My Baby
Musik zum Sonntag: America – A horse with no name
Musik zum Sonntag: Sting – Englishman In New York
Musik zum Sonntag: The Beatles – Come Together
Musik zum Sonntag: Aloe Blacc – I Need a Dollar
Musik zum Sonntag: Nancy Sinatra – Summer Wine
Musik zum Sonntag: Earth, Wind & Fire – September
Musik zum Sonntag: Blues Brothers ‘Rawhide’
Musik zum Sonntag: Chris Rhea – The Road to Hell
Musik zum Sonntag: The Tokens – The Lion Sleeps Tonight
Musik zum Sonntag: Rolling Stones – Living in a Ghost Town


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.