Musik zum Sonntag: America – A horse with no name

Dieser Song ist ebenfalls ein Klassiker, den viele Blog-Leserinnen und –Leser aus ihrer Jugend noch im Ohr haben dürften. Die Gruppe America mit dem Stück ‘A horse with no name’.


Anzeige

America ist eine britisch-amerikanische Folk-Rock-Band, die von drei US-Soldaten, die in Großbritannien stationiert waren, gegründet wurde. Dewey Bunnell, Dan Peek und Gerry Beckley waren mit der Gruppe Anfang der 1970er Jahre kommerziell am erfolgreichsten. Zu ihren bekanntesten Hits zählen insbesondere A Horse With No Name und The Last Unicorn. Die Aufnahme A horse with no name ist hier auf YouTube abrufbar. Viel Spaß beim Hören.

Plattenspieler mit LP, Word Record Store Day(Plattenspieler mit LP, Quelle: Pexels/Pixabay CC0 Lizenz)

Ähnliche Artikel:
Musik zum Sonntag: Eric Burdon und The Animals
Musik zum Sonntag: Tito & Tarantula ‘After dark’
Musik zum Sonntag: Sonny & Cher – Little Man
Musik zum Sonntag: The Box Tops – The Letter
Musik zum Sonntag: Metallica – Nothing Else Matters
Musik zum Sonntag: The Lords – Poor Boy
Musik zum Sonntag: The Doors – Riders on the Storm
Musik zum Sonntag: Deep Purple – Child in Time
Musik zum Sonntag: The Dead South – In Hell I’ll Be In Good Company
Musik zum Sonntag: Poruska Poranya (Порушка-пораня)
Musik zum Sonntag – The Hooters – 500 Miles
Musik zum Sonntag: Cat Stevens ‘Lady D’Arbanville’
Musik zum Sonntag – Raise a glass – Mighty Oak
Musik zum Sonntag: The Ronnetes – Be My Baby


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.