Aldi-Rückruf von Trekkingsandalen wegen erhöhtem Chrom-Gehalt

Aldi Süd und Aldi Nord, bzw. der Produkthersteller Gebra GmbH & Co. KG, haben einen Rückruf gestartet. Es geht um Anfang April 2021 verkaufte Trekkingsandalen von Crane oder Walkx (Details im Artikel), die einen erhöhten Chrome-Gehalt aufweisen. Wegen der davon ausgehenden Gesundheitsgefahr ist der Rückruf erforderlich. Wegen eines erhöhten Gehalts an Chrom könnte eine lebenslange Kontaktallergie gegen Chrom erstmals hervorgerufen oder eine bereits bestehende Kontaktallergie ausgelöst werden.


Anzeige

Ich bin über nachfolgenden Tweet auf den Sachverhalt gestoßen, der im Detail in diesem RND-Artikel beschrieben ist. Bei Aldi Süd wurde die Trekkingsandale unter dem Namen Crane unter der Artikelnummer 80339 ab dem 8. April 2021 verkauft. Bei Aldi Nord hieß das Produkt Walkx Outdoor Damen und Herren Trekking Sandalen und war ab dem 19. April 2021 im Verkauf.

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen warnt, dass der hohe Chrom-Gehalt Kontaktallergien auslösen kann. Das Produkt kann in allen Aldi-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird erstattet. Informationen zum Rückruf finden sich auch auf produktwarnung.eu.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.