1968: Drei Apollo-Astronauten umkreisen den Mond und sehen einen Erdaufgang

Es war eine Raumfahrtmission, die die Menschheit in Atem gehalten hat. Vor 53 Jahren, Weihnachten 1968, umkreisten die US-Astronauten Frank Borman, Jim Lovell und Bill Anders erstmals den Mond mit ihrer Apollo 8-Kapsel.


Anzeige

Die drei waren die ersten, die einen Erdaufgang mit eigenen Augen gesehen haben. Dabei entstand das ikonische Foto, welches die NASA in folgendem Tweet eingebunden hat. Ich habe immer noch Erinnerungen an diese Mission, die wir am TV-Gerät verfolgten. Und das Foto hing jahrelang in meinem Zimmer. Jedenfalls alles Blog-Leserinnen und -Lesern frohe Weihnachten.

Apollo 8

Dieser Beitrag wurde unter Technik, Wissenschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.