eScooter: Schuld sind immer die anderen

So mancher Fahrer eines Elektrotretrollers hat das Glück gepachtet und andere Verkehrsteilnehmer reagieren schnell genug, um einen Unfall zu vermeiden. Gerade wieder eine solche Situation per Video gesehen.


Anzeige

Der nachfolgende Tweet zeigt die Szene, aufgenommen von einer Helmkamera eines Radfahrers. Der eScooter-Fahrer achtet nicht auf den Verkehr und quert einfach den Radweg.

Hätte auch schief gehen können und es wäre zu einem Zusammenstoß – mit womöglich schlimmen Folgen – gekommen.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
Betrunken eScooter fahren: Führerschein weg!
Jung und verliebt: E-Roller zu zweit fahren
eScooter: Diese Verstöße sind der Polizei aufgefallen
Warnung des Sozialverbands VdK vor E-Rollern

Verkehrsverbände und ADAC warnen vor eScooter-Risiken
Ein eScooter-Stunt, der wohl kräftig schief gegangen ist
USA: Unfallzahlen mit eScootern um 222% gestiegen
eScooter-Unfall in Essen: Polizei suchte Verletzten
eScooter-Unfall in Halle: 53-jährige schwer verletzt
eScooter-Unfall: Haarscharf am Tod vorbei
Kassenärztlicher Chef fordert eScooter-Verbot
eScooter: Falsch abgestellt, Risiko für blinde Menschen
Köln: eScooter-Unfall endete mit offenem Nasenbruch
USA: Schwere eScooter-Unfälle – Fallbeispiele
Berlin: Rote Ampel überfahren, schwerer eScooter-Unfall
Wiesbaden: eScooter-Fahrer bei Unfall schwer verletzt
eScooter: Unfallfolgen – Erfahrungen einer Betroffenen


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter E-Roller, Risiko abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.