Frühling: Schnee (Oster-)Glocken

Dieses Jahr schlägt das Wetter ja einige Kapriolen. So war die Natur vor wenigen Wochen bereits extrem weit, und dann gab es Schnee. So konnte ich meine Osterglocken im Garten die letzten Wochen in diversen Stadien, mit und ohne Schnee, fotografieren.


Anzeige

Das nachfolgende Foto entstand am 27. Februar 2020, als dieses Büschel Osterglocken gerade die ersten Blüten zeigte – quasi ein Frühlingsbote.

Osterglocken 27.2.2020
(Osterglocken 27.2.2020)

Einen Tag später, am 28.2.2020, hatte ich dann meine ‘Schnee’ Osterglocken, wie das nachfolgende Foto zeigt.

Osterglocken 28.2.2020
(Osterglocken 28.2.2020 mit Schnee)

Der Schnee verschwand nach einem Tag. Im Hintergrund, oben rechts, erkennt man übrigens die Blätter des gerade schießenden Bärlauchs. Den habe ich massig im Garten, seit die Nachbarin mir einige Knollen aus dem Steigerwald mitbrachte.

Krokusse auf Wiese 
(Krokusse auf Wiese, 3.3.2020)

Die obige Wiese mit blühenden Krokussen habe ich am 3.3.2020 bei einem Spaziergang aufgenommen. Da war der Schnee weg – Frühling kann kommen.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Foto, Natur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.