Risiko: eScooter-Fahrten auf dem Bürgersteig

eScooterEs ist bekannt: Fahrten mit dem Elektrotretroller sind auf dem Bürgersteig und in für Fußgänger reservierten Zonen verboten. Interessiert manche Zeitgenossen nicht und so werden sie mit ihren eScootern eine Gefahr für sich selbst und dritte Personen.


Anzeige

Ich bin vor einiger Zeit bereits auf das in nachfolgendem Tweet eingebundene Video aufmerksam geworden. Die Szene wurde in Brüssel (Belgien) gefilmt.

Eine Fahrerin ist offensichtlich sehr ungeübt im Umgang mit einem Elektrotretroller. Das hält die ‘Dame’ aber nicht davon ab, den Bürgersteig mit ihrem Vehikel zu nutzen. Es kommt, wie es kommen muss: In Höhe eines Ladeneingangs tritt ein Mann auf die Straße. Die Fahrerin kann nicht reagieren und stürzt mit ihrem eScooter, reißt aber den Mann mit um. Ein vollkommen überflüssiger Unfall, wenn die Leute Hirn benutzen würden.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
Nicht versicherte eScooter, ein Problem, sagt die Polizei
Betrunken eScooter fahren: Führerschein weg!
Jung und verliebt: E-Roller zu zweit fahren
Warnung des Sozialverbands VdK vor E-Rollern
Weltverkehrsforum zum eScooter-Unfallrisiko
Leichtsinn: Besonders doofer eScooter-Unfall
Berlin: Mann durch eScooter-Unfall schwer verletzt
Lübeck: Betrunkener verunfallter eScooter-Fahrer wählt 110
eScooter sollte man fahren können …
Ärzte: Typische Unfallverletzungen beim eScooter
eScooter-Unfall: Und da war plötzlich eine Wand
eScooter-Idiot in Fußgängerbereich unterwegs


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter eScooter, Risiko, Unfall abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Risiko: eScooter-Fahrten auf dem Bürgersteig

  1. Marvin Spies sagt:

    Ein von mir geschriebener Artikel im Rahmen einer Semesterarbeit under http://escooterfeature.marvinspies.de erfreut sich bestimmt über ein paar Backlinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.