Lebensgefährlich: Mit dem eScooter auf vierspuriger Autobahn

E-Roller-Fahrer scheinen sich nicht wirklich bewusst zu sein, welchen Gefahren sie sich im Straßenverkehr aussetzen. Gerade ist mir mal wieder ein Video unter die Augen gekommen, wo jemand per eScooter auf einer vierspurigen Straße alle Fahrbahnen wechselt.


Anzeige

In Deutschland gibt es ja klare Regeln, wo eScooter fahren dürfen. Auf die Autobahn dürfen diese Fahrzeuge nicht (siehe Geht gar nicht: eScooter-Fahrer auf Autobahn gestoppt). Aber im Ausland herrscht oft Wildwuch. Im Beitrag Frankreich und die eScooter-Plage habe ich ein Video eingebunden, wo jemand in Paris auf einer Stadtautobahn mit 85 km/h unterwegs war. Das in nachfolgendem Tweet gezeigte Video zeigt einen eScooter-Fahrer, wohl in Dallas, USA, der mit seinem Gefährt auf der Autobahn (Highway) von der linken Spur quer zu den Fahrzeugen bis zur rechten vierten Spur kreuzt – einfach lebensgefährlich.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
eScooter: Wie schneiden Lime, Tier, Circ, Voi ab?
eScooter-Sharing: Was kosten Circ, Lime, Tier und Voi?
Betrunken eScooter fahren: Führerschein weg!
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
Verkehrsverbände und ADAC warnen vor eScooter-Risiken
Wie praxistauglich sind eScooter eigentlich?
Frankreich und die eScooter-Plage
Geht gar nicht: eScooter-Fahrer auf Autobahn gestoppt


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter E-Roller, Risiko abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.