Netto verkauft E-Roller ohne Zulassung …

Der Lebensmitteldiscounter Netto hat derzeit ein ‘Angebot mit Haken’, nein, keine Angel. Der Discounter verkauft einen E-Roller zum ‘Schnäppchenpreis’ von 149,99 Euro. Da werden die Leute ohne Sinn und Verstand zuschlagen – und werden über den Tisch gezogen.


Anzeige

Die Anzeige im Netto Online-Shop liest sich verführerisch. Der e4fun E Scooter für Erwachsene wird zum Preis von 149,99 Euro angeboten. Der UVP für das Fahrzeuge liegt bei 499,99 Euro – man spart also ordentlich.

E-Roller bei Netto Markendiscount

Die technischen Daten werden in der Anzeige folgendermaßen angegeben:

Technische Daten

  • Multifunktionsdisplay – Anzeige von: Geschwindigkeit, Fahrstrecke/Gesamtstrecke, Akkuladestand & Gang
  • Kraftübertragung: elektromagnetisch
  • Faltbar und nur 7,2 kg schwer
  • Geschwindigkeit: 20 km/h
  • Leistung (Watt): 250 Watt
  • Reichweite: 15-25 km
  • Spannung (Volt): 24 Volt/96 WH
  • Bereifung: langlebige Gummireifen
  • Bremsen: 1. elektronisch: Handhebel am linken Griff, 2. mechanisch: hinten per Fuß zu betätigen
  • Beleuchtung: LED vorne + Reflektor hinten
  • Ladedauer: 2-3 Stunden
  • Farbe: Schwarz
  • Reifengröße ca. 13cm (5 inch)
  • max. Zuladung/Körpergewicht: 100kg
  • Motor: Radnabenmotor
  • Abmessungen fahrbereit LxBxH: 93 x 41 x 103 cm
  • Abmessungen geklappt LxBxH: 101 x 41 x 21 cm

Lieferumfang:

  • E-Scooter
  • Ladegerät
  • Gebrauchsanleitung in Deutsch

Information:

  • Die Laufleistung und die Fahrgeschwindigkeit hängen vom Gewicht des Benutzers, der Umgebungstemperatur während der Nutzung, dem Fahrstil und den Straßenverhältnissen ab. Die Daten sind die tatsächlichen Prüfdaten für das Gewicht von 30 kg.
  • Der E-Scooter ist nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen und bedarf daher auch keiner Haftpflichtversicherung!

Da kann doch keine widerstehen? Ihr solltet aber wirklich die Finger von diesem Teil lassen – wenn ihr Geld zum Fenster rauswerfen wollt, gebe ich euch gerne meine Girokonto-Nummer – da ist der Zaster besser angelegt.

Keine allgemeine Betriebserlaubnis

Der springende Punkt ist, ob der E-Roller eine allgemeine Betriebserlaubnis des Kraftfahrtbundesamts besitzt. Denn nur dann ist der eScooter versicherbar und darf im öffentlichen Straßenverkehr benutzt werden. Hier findet man von Netto eine richtig ‘nette’ Formulierung:

Der E-Scooter ist nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen und bedarf daher auch keiner Haftpflichtversicherung!

Die gute Nachricht: Das Ding braucht wirklich keine Haftpflichtversicherung. So was kann sich nur ein Werber einfallen lassen. Der Kern der Nachricht: Mit dem Ding kannst Du nur auf dem heimische Balkon – oder sofern vorhanden, auf dem eigenen Hof, fahren. Öffentliche Straßen und Verkehrsflächen sind tabu – oder in Deutsch: Der Kauf des Dings ist rausgeworfenes Geld – Netto will da mit der Dummheit und der Gier nach Schnäppchen Kasse machen. Da fällt es nicht mehr ins Gewicht, dass man den Leuten ein Hoverboard für 199,99 Euro andrehen will. Auch das Gefährt besitzt keine allgemeine Betriebserlaubnis – Hoverboards sind in Deutschland im öffentlichen Verkehr nicht zugelassen.

Ach noch was: Die Besprechung des eRollers bei Chip mit dem Prädikat ‘Tolles Angebot!’ lässt sich nur als Real-Satire klassifizieren.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
eScooter: Wie schneiden Lime, Tier, Circ, Voi ab?
eScooter-Sharing: Was kosten Circ, Lime, Tier und Voi?
Betrunken eScooter fahren: Führerschein weg!
eScooter: Diese Verstöße sind der Polizei aufgefallen
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
Ein Monat E-Roller in Deutschland, eine Bilanz
Kaum zulassungsfähige E-Roller – Beschiss am Käufer
E-Roller Metz moover im Test
Tipp: Abwrackprämie für eScooter von Metz
Warnung des Sozialverbands VdK vor E-Rollern
Real verkauft E-Roller ohne Zulassung …


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter eScooter, Risiko abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.