Hayabusa2: Video der Landung auf Asteroid Ryugu

Kleine Meldung aus der Raumfahrt, die bereits ein paar Tage bei mir der Veröffentlichung harrt. Die japanische Sonde Hayabusa2 ist vor einigen Tagen kurz auf dem Asteroiden Ryugu gelandet. Davon gibt es jetzt ein Video.


Anzeige

Über die japanische Mission Hayabusa2 zum Asteroid Ryugu hatte ich ja mehrfach berichtet. Die Sonde hatte im Herbst 2018 kleine Landekörper auf der Oberfläche des Asteroiden abgesetzt. Aber die eigentliche Sonde sollte ebenfalls auf dem Asteroiden landen, um Proben zu nehmen.

Wegen der geringen Schwerkraft ist das Landen eigentlich kein Problem. Auf der Oberfläche bleiben und Proben ziehen schon. Daher konnte die Sonde auch nur kurz landen, eine Sprengung auf der Oberfläche auslösen und hoffen, dass das aufgewirbelte Material im Probenbehälter landet. Diese Proben sollen später zur Erde zurückgebracht werden.

Vor einigen Tagen war es sowie – ich hatte im Beitrag Hayabusa2 auf Asteroid Ryugu gelandet berichtet. Die japanische Raumfahrtbehörde JAXA hat aus vielen Einzelfotos jetzt ein Video erstellt, welches die Landung zeigt: Die Sonde nähert sich, berührt die Oberfläche und prallt sofort wieder ab. Beim Aufstieg sieht man herumfliegendes Material. Das Video ist über diesen heise.de-Artikel abrufbar. Auch Golem hat hier einen Beitrag dazu.

Ähnliche Artikel:
Hayabusa2 auf Asteroid Ryugu gelandet
Hayabusa2: Neue Bilder der Asteroiden-Lander
Angekommen: Hayabusa2 erreicht Asteroiden Ryugu
Japans Hayabusa2 kurz vor Asteroidenlandung


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.