Wie das Coronavirus sich weltweit verbreitete

GesundheitWie lief eigentlich die Verbreitung des Coronavirus nach dem Auftreten des ersten Infektionsfalls in der chinesischen Stadt Wuhan ab? Und warum gibt es weltweit Infektionen, obwohl in Wuhan eine Ausgangssperre verhängt hat?


Anzeige

Aktuell versuchen die Regierungen aller Länder weltweit die Ausbreitung des Coronavirus durch Reisebeschränkungen zu stoppen. Flüge von China wurden ja schon früh eingestellt. In Deutschland sind Schulen und Kindergärten geschlossen, Firmen werden ebenfalls geschlossen oder die Mitarbeiter arbeiten im Home Office. Seit heute gilt eine allgemeine Kontaktsperre in Deutschland.

Aber warum konnte sich das Coronavirus überhaupt über China hinaus ausbreiten, wo die Behörden doch eine ganze Stadt wie Wuhan mit einer Quarantäne belegt hatten? Mir ist gerade eine interessante Simulation in der New York Times unter die Augen gekommen, die zeigt, dass alle Maßnahmen zu spät kamen.

Einfach auf den obigen Tweet klicken, um die Seite der New York Times im Browser zu öffnen. Die Anzeige wird sich langsam aufbauen, da die Simulation viel Leistung braucht. Man kann auf die Seite klicken und versuchen zu blättern. Dann werden neue Informationen eingeblendet.

Aus vier Erstinfektionen gab es Ende Dezember 2019 Dutzende Fälle von viraler Lungenkrankheit, die nicht behandelt werden konnten. Aber es gab wohl eher 1.000 und mehr unerkannte Infektionen. Die Simulation zeigt anhand von Bewegungsdaten: Nach dem die ersten 1.000 Infektionen mit dem Coronavirus erfolgten, reisten Hundertausende Einwohner Wuhans in andere Regionen Chinas oder ins Ausland. Speziell das chinesische Neujahrsfest führte zur Verbreitung des Virus.

Als erste Ausgangsbeschränkungen in Wuhan verkündet wurden, war es für China – und einige andere Länder bereits zu spät – dort waren Infizierte eingereist. Dort kam es zu Ausbrüchen des Coronavirus. Auch die Maßnahmen, die in Deutschland ergriffen wurden, sind eigentlich viel zu spät angelaufen.

Aktuell zielen alle Maßnahmen darauf ab, die Infektionsrate niedrig zu halten, damit das Gesundheitssystem das verkraftet.


Werbung

Die obige Animation zeigt übrigens, wie sich die Infektionsketten ausbreiten. Wenn eine der Personen in der Infektionskette zuhause bleibt und dadurch andere nicht ansteckt, verhindert dies Tausende an Folgeinfektionen.

Ähnliche Artikel:
Neue entgleiste ARD-Satire zu Corona & den Alten
Karneval und Ischgl: Brutstätten des Coronavirus
Corona: Polizei Köln warnt vor falschen Medizinern
Coronavirus: Maßnahmen der Bundesregierung/-Länder
Coronavirus-Epidemie in Zahlen
Coronavirus: BR muss Redaktionen zusammenlegen


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Wie das Coronavirus sich weltweit verbreitete

  1. Andreas B. SH sagt:

    Provisorische Gesichtsmaske im Eigenbau
    How to make your own mask: Hong Kong scientists reveal temporary solution for those unable to get protective gear because of panic buying and price-gouging (South China Morning Post, Hongkong, 14.02.2020)

    Benötigt werden:
    – Küchenrolle
    – Papiertaschentuch
    – Kreppklebeband
    – Gummibänder
    – etwas Draht für Nasenbügel (z.B. von einem Tütenclip)
    – Locher, Schere

    Vielleicht gibt es irgendwo eine Übersetzung? Ansonsten kann man es wohl auch anhand der Bilder und dem Video leicht nachvollziehen.

  2. Andreas B. SH sagt:

    Nochmal zu der Sache mit den behelfsmäßigen Gesichtsmasken.
    Der Sinn besteht m.E. einfach darin, andere vor einem selbst zu schützen, auch wenn man sich momentan gesund weiß, … aber sicher kann man sich darüber in diesen Zeiten ja nicht sein. – Es ist eine Frage der sozialen Verantwortung.
    Fertige kaufen werde ich erstmal nicht, solange daran Mangel herrscht; die sind für das medizinischen und andere Personal da.

  3. Bernard sagt:

    Sehr geehrter Herr Born,

    bleiben Sie gesund!

    :-)

  4. Andreas B. SH sagt:

    Seht Euch mal die Sauerei der Lufthansa an (bei einem Inlandsflug!), die grade eben im ZDF heute journal gezeigt wurde! (Nachdem die strikte Regeln erlassen wurden und wir uns daran halten.)
    Ich glaube, da kommen wir der Wahrheit schon näher, wie das Virus weltweit verbreitet wurde. Nämlich bei den panischen Ausreisen aus China genau so …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.