Musik zum Sonntag: Sade – Smooth Operator

Für den heutigen Sonntag habe ich mal wieder einen Klassiker mitgebracht: Smooth Operator von Sade – den hat wohl jeder schon mal gehört. Klasse Stimme, wundervolles Arrangement – über das immerwährende Thema.


Anzeige

Sade ist der Kurzname der britisch-nigerianischen Smooth-Jazz-, Soul- und R&B-Sängerin Sade Adu, die am 16. Januar 1959 als Helen Folasade Adu in Ibadan, Nigeria, geboren wurde. Mit ihrer englischen Mutter zog sie im Alter von 4 Jahren nach England, wo sie später Modedesign studierte und als Fotomodell arbeitete.

1980 begann sie mit Musik, und 1983 nahm sie mit ihrer gleichnamigen Band ein Demoband mit vier Musikstücken auf. Eines dieser Stücke hier Smooth Operator. Das Demoband wurde aber von Plattenfirmen abgelehnt. Nach einigen Irrungen und Wirrungen, die hier nachzulesen sind, wurde das Debutalbum Diamond Life von Sade mit 9 Stücken (aus 15 Studioaufnahmen) von Epic-Records 1984 herausgebracht.

Welch ein Glück, das Album wurde über zehn Millionen mal verkauft und die Welt hat mit Smooth Operator einen großartigen Song bekommen. Einfach ein einschmeichelnder Song mit wunderbarer Stimme der Sängerin Sade, im Hintergrund von einem Saxophon und einem Schlagzeug begleitet. In einigen Sequenzen kommen die Gitarre und das Keyboard in den Vordergrund. Smooth Operator (wenn mich nicht alles täuscht, steht dies für Schlawiner, Gauner, Schlitzohr). Thema ist ein Loverboy, ein Mann, der die Herzen der Frauen zu dutzenden bricht. Der deutsche Text ist hier nachzulesen. Hier das YouTube-Video – viel Spaß.

(Quelle: YouTube; Kauf bei amazon.de)

Ähnliche Artikel:
Musik zum Sonntag: Train – 50 Ways to Say Goodbye
Musik zum Sonntag: Driver’s Seat – Sniff ‘n’ The Tears
Musik zum Sonntag: Eric Burdon und The Animals
Musik zum Sonntag: Eric Burdon – New York 1963 – America 1968 …
Musik zum Sonntag: Tito & Tarantula ‘After dark’
Musik der Jazz-Legende Jan Garbarek zum Sonntag
Musik zum Sonntag: Corey Hart ‘Sunglasses at night’
Musik zum Sonntag: Little Eva – The Locomotion
Musik zum Sonntag: The Searchers – Love potion number 9
Musik zum Sonntag: Maître Gims “Est-ce que tu m’aimes ?”

Candy Dulfer: Lily was here
Musik zum Sonntag – Raise a glass – Mighty Oak
Musik zum Wochenende: Kungs – ‘I feel so bad’
Musik zum Sonntag: LP – Lost on you
Musik zum Sonntag: She’s not there – The Zombies


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Musik zum Sonntag: Sade – Smooth Operator

  1. Info sagt:

    Mmmmmmmmmmmhhhh…, Musik weckt doch die schönsten Erinnerungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.