Fliegt Captain Kirk (Enterprise) mit Jeff Bezos bald ins All?

Der Amazon-Gründer und Besitzer der Raumfahrtfirma Blue Origin will im Oktober 2021 mit seiner New Shephard-Rakete einen weiteren Hopser mit Passagieren ins Weltall unternehmen. Dabei soll, so die Gerüchte, der Schauspieler William Shatner, mit an Bord sein. Shatner hatte die Rolle des Captain Kirk in der Filmserie Raumschiff Enterprise inne. Inzwischen ist Shatner ein älterer Herr im jugendlichen Alter von 90 Jahren.


Anzeige

Blue Origin und Touristenflüge ins Weltall

Jeff Bezos hat mit seiner Raumfahrtfirma Blue Origin das Ziel, Touristen in den Weltraum zu schießen, um Geld damit zu verdienen. Im Juli 2021 lieferten sich die Milliardäre Jeff Bezos (Amazon) und Richard Branson (Virgin) ein Wettrennen, wer als erster mit Passagieren in den nahen Weltraum fliegen kann.

New Shepard
New Shepard-Landung 2017, Quelle: Wikimedia Bild gemeinfrei

Richard Branson hatte das Rennen zwar gewonnen (Weltallrennen der Reichen? Richard Branson will am 11. Juli 2021 ins All fliegen). Aber auch Jeff Bezos gelang am 20. Juli 2021 ein Flug auf 100 km Höhe in den Weltraum – ich hatte ja im Blog-Beitrag Heute will Jeff Bezos mit Mitstreitern ins All hopsen berichtet. Bereits auf dem Erstflug hatte Jeff Bezos mit Wally Funk (82 Jahre) eine der ersten Frauen, die in den 60er Jahren als US-Astronautinnen ausgewählt worden waren, als Passagierin dabei. Die sogenannten Mercury 13 waren aber nie in den Weltraum geflogen, weil das Programm mit US-Astronautinnen frühzeitig eingestellt worden war. Nachfolgendes Video zeigt die Phase, als die Kapsel mit den Passagieren im Weltraum flog und Schwerelosigkeit herrschte. 

(Quelle: YouTube)

Zweiter Flug im Oktober 2021

Der am 22. März 1931 in Montreal geborene William Shatner ist ein kanadischer Schauspieler, der vielen Leserinnen und Lesern als Captain James T. Kirk in Raumschiff Enterprise ein Begriff sein dürfte. Jetzt berichtet das US-Medium TMZ, dass Jeff Bezos für Oktober 2021 einen zweiten Passagierflug plane. Und Quellen, die mit dem Vorhaben betraut sind, hätten angegeben, dass Jeff Bezos William Shatner auf diesem zweiten Raumflug mitnehmen wolle. Der gut 15 minütige Flug soll dann in der Kapsel für Dokumentationszwecke gefilmt werden. Mit einem Alter von 90 Jahren würde Shatner dann der ältestes Mensch sein, der jemals im Weltraum gewesen ist.  Die Kollegen von Golem haben diesen deutschsprachigen Beitrag zu diesem Unternehmen mit einigen Informationen veröffentlicht. 

Ähnliche Artikel:
Blue Origin: Erfolgreicher Testflug in den Weltraum
Blue Origin startet erfolgreich erneut Test-Raumflug
Testflug der Touristenrakete New Shepard
Amazon-Gründer fliegt am 20.7.2021 mit Blue Origin ins All
Wally Funk fliegt mit Jeff Bezos ins All
Blue Origin will bis 2025 mit Menschen auf den Mond
New Glenn: Raketenstart auf 4. Quartal 2022 verschoben
Virgin Galactic: Flug mit VSS Unity in den Weltraum geglückt
Weltallrennen der Reichen? Richard Branson will am 11. Juli 2021 ins All fliegen
Blue Origin: Der Raumfahrtfirma von Amazon-Gründer Jeff Bezos gehen die Leute von der Stange


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige



Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert