20. Oktober 2018: Weltosteoporosetag

GesundheitAm heutigen Samstag, den 20. Oktober 2018, ist der, 1996 von der National Osteoporosis Society (NOS) in England ins Leben gerufene, Weltosteoporosetag. Dieser soll auf die Erkrankung, die vor allem Ältere betrifft, hinweisen. Betroffene und Angehörige können sich im Rahmen der zu diesem Tag stattfindenden Aktionen informieren.


Anzeige

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Medikamente im Stoff

GesundheitEs ist eine spannende Entwicklung: Forscher arbeiten daran, Polymerfasern für Stoffe herzustellen, die Wirkstoffe von Medikamenten abgeben können. Die Idee ist es, Hautwunden damit zu behandeln und den Fasern gleich auch die Dosierung des Wirkstoffs zu überlassen. Weitere Details zu dieser spannenden Entwicklung finden sich in diesem Beitrag.

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Pflegende Angehörige: Tipps für mehr Rente

Frauen und Geringverdiener müssen in Deutschland oft mit sehr geringen Renten auskommen. Aber manchmal gibt es die Möglichkeit, diese kleinen Renten durch geschickte Maßnahmen aufzubessern. So können pflegende Angehörige auch noch im Rentenalter eine kaum bekannte Möglichkeit zur Aufstockung der Rente nutzen. Der Beitrag gibt einen Überblick, was für Pflegende in Deutschland ganz legal und mit Rechtsanspruch möglich ist.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipp | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Regionale Produkte: Eine Mogelpackung des Handels?

Viele Verbraucher/innen wollen gute Produkte im Lebensmittelhandel erwerben, gleichzeitig aber etwas für die Umwelt und regionale Produzenten tun. Also greift man zu den im Handel angebotenen ‘Produkten aus der Region’. Aber steckt da wirklich drin, was drauf steht, oder ist alles eine Mogelpackung?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Jüngere anfälliger für Tech-Support-Betrug

Microsoft hat untersuchen lassen, welche Altersgruppen besonders anfällig für Betrug im Hinblick auf den sogenannten Tech-Support sind. Herausgekommen ist, dass vor allem jüngere Menschen auf so etwas hereinfallen. Hier einige Begriffserklärungen und Hinweise zu diesem Thema, was schon mehrfach im Blog (sozusagen aus gegebenem Anlass) aufgegriffen wurde.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sicherheit, Technik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Pompeji: Untergang am 24. August 79 nach Christus? Falsch!

Archäologie kann recht spannend sein. Es sieht so aus, als ob zahlreiche Geschichtsbücher, die sich mit dem Untergang des antiken Pompeji beschäftigen, neu geschrieben werden müssen. Denn diese behaupten, dass Pompeji am 24. August 79 nach Christus durch einen Ausbruch des Vesuv untergangen ist. Das kann aber so nicht stimmen, da ein Arbeiter wohl noch im Oktober 79 in der Stadt tätig war.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Geistige Fitness im Alter erhalten

GesundheitVielen Menschen graut davor, im höheren Alter ihre geistige Fitness zu verlieren. Aber die Wissenschaft hat einige Einflussfaktoren gefunden, die die geistige Alterung verlangsamen. Man kann vorbeugen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Senioren arbeiten neben dem Ruhestand

Wer in Rente ist, setzt sich damit zur Ruhe und arbeitet nicht mehr? Die Realität sieht anders aus, denn jeder vierte deutsche Rentner arbeitet in den ersten drei Jahren des Ruhestands weiter. Davon müssen 70 % der Rentnerinnen und 53 % der Rentner arbeiten, weil sie das Geld brauchen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sind Windräder wirklich die Vogel-Killer Nummer 1?

Bei der Diskussion um die Errichtung von Windkraftanlagen hört man aus Richtung der Umweltschützer häufiger, dass Windräder die regelrechten Vogel-Killer seien. Die Vögel würden durch die Rotoren regelrecht ge-shreddert. Klingt logisch, die Fakten sprechen aber eine andere Sprache.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

ioCamper: Transportables Falt-Appartement

Ein komfortables Appartment mit Platz für vier Personen, welches in einem Kleintransporter Platz hat? Dieses Konzept will der Anbieter ioCamper verwirklichen und hat entsprechende Konzepte vorgestellt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Herbstimpressionen 2018: Habe das Feld fertig

Herbst 2018: Gepflügtes Feld und blauer HimmelEin genialer, wenn auch heißer Sommer 2018 ist vorbei. Auch der September sowie der erste Teil des Oktober warteten mit vielen Sonnentagen auf. Aber so langsam dürften wir uns von diesen Sonnentagen verabschieden. Zeit, noch einen Blick auf ein paar Herbstbilder zu werfen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schönen Start in die Woche …

Das Leben kann, speziell im Alter, mitunter mühevoll sein. Hier gilt: Nur nicht an den Mühen und Widrigkeiten des Alltags verzagen. Denn es gibt viele Wege, gut durch diese Woche zu kommen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Musik zum Sonntag: Abdullah Ibrahim – Dollar Brand – Kalahari

Heute mal auf besonderen Wunsch etwas aus der Welt des Jazz: Der südafrikanische Pianist Abdullah Ibrahim (Dollar Brand) mit seinem Stück Kalahari.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Flug zur Raumstation: Kurz oder lang?

Man vernimmt es in den Nachrichten: Da ist mal wieder ein Sojus-Raumschiff mit Besatzung zur Internationalen Raumstation (ISS) gestartet. Und irgendwann gibt es die Meldung: Die sind angekommen. Manchmal nach wenigen Stunden, manchmal nach zwei Tagen. Aber warum dauert es bei einem Start so lange und bei einem anderen Flug kommen die Astronauten binnen Stunden an?

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Lidl Supermarkteröffnung in Serbien, unglaubliche Szenen

Der Discounter Lidl hat die Woche, am 11.10.2018, die ersten 16 Supermärkte in 11 Städten der Balkanrepublik Serbien eröffnet. Die bei der Eröffnung gewährten Sonderpreise führten bei den Käufern fast zur Eskalation.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Essen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

5.000 Jahre alter Monumentalfriedhof in Kenia entdeckt

Ein Forscherteam des Jenaer Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte und der Stony Brook University, New York, hat die bislang älteste und größte Begräbnisstätte Ostafrikas entdeckt. Vor 5.000 Jahren wurde diese wohl von Viehhirten in Ost-Afrika, am Turkana-See in Kenia, angelegt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Fotos von Asteroidenlander Mascot

Über die Raumfahrtmission Hayabusa2 zum Asteroiden Ryugu habe ich ja mehrfach im Blog berichtet. Die japanische Muttersonde hat Anfang Oktober 2018 den Lander Mascot auf dem Asteroiden abgesetzt. Jetzt sind neue Fotos veröffentlicht worden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Technik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mönchengladbach: Antiker Münzfund auf Acker

Und wieder hat es zugeschlagen, das Glück. Zwei Sondengänger haben auf auf einem Acker bei Mönchengladbach einen ‘Münzschatz’, der inzwischen auf mehr als 1.200 antike Münzen aus der späten Römerzeit angewachsen ist, gefunden. Archäologen des Landschaftsverbands Rheinland stellen heute (12.10.2018) den entdeckten Münzschatz vor.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Also doch: Glyphosat ist ein Bienenkiller

Was wurde diskutiert und gerungen, um die Zulassung des Pflanzenschutzmittels Glyphosat. Ungiftig und sehr wirkungsvoll soll es sein. Und jetzt enthüllt eine Studie: Monsantos Glyphosat trägt zum Bienensterben bei.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Raumfahrtrisiken: 50 Jahre Apollo 7, Notfall bei Sojus MS-10

Trotz der großen Katastrophen mit Toten (Apollo 1, zwei Space-Shuttle-Abstürze) haben wir uns an Raumflüge gewöhnt. Vor 50 Jahren ging die Apollo 7-Mission der Amerikaner alles andere als glatt. Und heute musste ein Flug einer Rakete mit der Sojus MS-10-Kapsel auf dem Weg zur ISS in 70 Kilometer Höhe mit einer Notlandung abgebrochen werden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar