Frühling 2020: Schwertlilie (Iris) als ‘Zaungast’

Schwertlilie (Iris)Aktuell kann man in Gärten und an Zäunen die tollsten Blüten entdecken. Speziell Irisarten sind am mit dabei. Der Name kommt von den gelben, blauen oder mehrfarbigen Blütenblättern, so dass die Pflanzengattung wie die griechische Göttin des Regenbogens (Iris) benannt wurde. Die Die Schwertlilien gehören auch zur Gattung der Iridoideae und sind nicht mit den Lilien verwandt.


Anzeige

Wenn ich mich nicht gänzlich verhauen habe (dann werden mich die Blog-Leser/innen schon korrigieren), sollte die hier gezeigte Blüte zu einer Schwertlilie gehören.

Schwertlilie (Iris)

Das Exemplar ist mir aufgefallen, als ich am 5. Mai 2020 auf einem Spaziergang an einem rostigen Eisenzaun vorbei kam (ein Eisenstab ist noch links im Bild zu sehen). Die Blüte stand in einem Vorgarten und ich habe schnell ein Foto per Smartphone gemacht. Einfach schön, was die Natur da so gezaubert hat.

Ähnliche Artikel:
Der Frühling 2020 ist im Anmarsch
Der Frühling 2020 in Bildern – I
Der Frühling 2020 in Bildern – II
Frühling: Pflaumen- und Kirschbaumblüte
Frühling 2020 – um Ostern – Teil 1
Frühling 2020 – um Ostern – Tulpenzeit – Teil 2
Frühling 2020: Weiß-blau und grün am Karfreitag
Der Frühling 2020 in Bildern: Kirschblüten – III
Frühling, Kirschernte Mitte Mai 2020
Frühling 2020: Stiefmütterchen
Frühling 2020: Kornblume
Frühling 2020: Klatschmohn


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Foto, Natur abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Frühling 2020: Schwertlilie (Iris) als ‘Zaungast’

  1. Mance sagt:

    Auch am Wegrand gefunden, ein schöner Fingerhut. Leider ist das Bild auf dem Sever im Querformat. Lässt sich aber bspw. mit Windows Fotos leicht hohkant stellen.

    https://share-your-photo.com/img/9512443a3e.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.