Mars-Mission Insight wohl am Ende

Jetzt scheint das Unausweichliche passiert zu sein, der auf dem Mars befindliche Lander Insight ist tot – dem Roboter ist schlicht der Strom ausgegangen, weil die Solarzellen verstaubt sind und keine Energie mehr liefern.


Anzeige

Der Mars-Lander Insight der NASA war Ende November 2018 auf dem Mars weich gelandet und führt dort stationäre Messungen durch. Ich hatte im Blog viele Male über die Insight-Mission, deren Fehlschläge, aber auch Erfolge (z.B. Registrierung von Marsbeben und Meteoriteneinschlägen) berichtet – siehe Links am Artikelende.

Mars-Lander Insight

Der Lander samt Solarzellen ist inzwischen von einer dicken Staubschicht bedeckt, so dass die Stromversorgung nicht mehr lange sichergestellt werden kann. Die Schätzung war, dass wohl Ende August oder Anfang September 2022 Schluss mit der Station sei, dann hieß es, möglicherweise reicht die Energie für einen Betrieb bis Ende 2022. Am 19. Dezember 2022 hat die NASA das obige Foto des Landers mit dem Gerät zur Erdbebenmessung veröffentlicht. Da gab es noch genügend Strom, aber man erkennt die dicke Staubschicht.

Mars-Lander Insight
Am gestrigen 20. Dezember 2022 veröffentlichte die US-Raumfahrtbehörde NASA obigen Tweet mit einem Update. Am 18. Dezember 2022 reagierte die NASA-Sonde InSight nicht mehr auf Nachrichten von der Erde. Die Energie, die die Solarzellen des Landers bereitstellen, hat wie erwartet seit Monaten nachgelassen. Es wird angenommen, dass InSight sein Betriebsende erreicht haben könnte. Es ist nicht bekannt, was diesen Kommunikationsausfall (die NASA glaubt, dass es Energiemangel ist) ausgelöst hat.

Das letzte Mal, dass die Missionsleitung Kontakt mit dem Lander aufnehmen konnte, war am 15. Dezember 2022. Die Missionsleitung wird zwar weiterhin versuchen, InSight zu kontaktieren. Aber ich gehe mal davon aus, dass die Mission damit wohl definitiv zu Ende ist.

Ähnliche Artikel:
Mars-Lander Insight: Erste Fotos aus der Umlaufbahn
Marslander Insight schickt ein Selfie
NASA-Sonde InSight erfolgreich auf dem Mars gelandet
Hat der 'Maulwurf' des Mars Insight-Landers einen Stein getroffen?
Lander Insight misst vermutlich erstes Mars-Beben
Fotos der Mars-Lander InSight und Curiosity aus dem Orbit
Mars Insight-Lander: Der Maulwurf ist aus der Erde gehüpft
Mars-Lander Insight: Erkenntnisse zum Mars-Inneren
Mars-Lander InSight misst stärkstes Beben auf einem anderen Planeten
Marsstaub, tödlich für die Stromversorgung der Lander
Mars-Lander Insight geht bald der Strom aus
Mars-Lander Insight geht der Strom aus – aber Messungen laufen weiter
NASA Mars-Lander Insight zeichnet Meteoriteneinschlag auf


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Natur, Technik, Wissenschaft abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert