Rover Mars 2020 soll nach Fossilien suchen

Der geplante Mars 2020 Rover soll nach seiner Landung bestimmte Minerallagerstätten auf dem Mars untersuchen, die auf der Erde als Lagerstätten für Fossilien bekannt sind. Damit hofft man ggf. früheres Leben auf dem Planeten nachweisen zu können.


Anzeige

Mars 2020 ist eine Mars-Rover-Mission, die im Zeitraum vom 17. Juli bis zum 5. August 2020 gegen 15 bis 17 Uhr MESZ gestartet werden soll. Sie ist Teil des Mars Exploration Program der NASA. Der Rover soll unter anderem die frühere Bewohnbarkeit des Planeten ergründen, aber auch den Boden im Hinblick auf geologische Prozesse und die geologische Geschichte des Planeten genauer untersuchen. Außerdem soll sich die Mission mit der Wahrscheinlichkeit von Leben auf dem Mars befassen.


(Künstlerische Darstellung des Rovers, Quelle: NASA/JPL-Caltech)

Die NASA stellte diese Woche eine neue Studie in der Zeitschrift Icarus vor, die auf einige faszinierende Formationen am Innenrand des Jezero-Kraters hinweist. Dort liegt der geplante Landeplatz des Rovers. Laut NASA finden sich dort konzentrierte Karbonatmineralablagerungen um einen vor 3,5 Milliarden Jahren existierenden ehemaligen See. Wenn es höheres Leben gegeben hat, lässt sich dies möglicherweise über Fossilien nachweisen.

 Jezero-Krater auf dem Mars
(Jezero-Krater auf dem Mars, Quelle: NASA/CNet)

Die NASA erwartet dort zwar keine Muschelschalen zu finden. Aber der Rover wird Stromatolithen suchen und diese Karbonatablagerungen auf Anzeichen von vergangenem mikrobiellem Leben untersuchen. Die Webseite CNET.com hat das Vorhaben bzw. die Studie in diesem englischsprachigen Beitrag näher beleuchtet.

Ähnliche Artikel:
Mars-Lander Insight: Erste Fotos aus der Umlaufbahn
Marslander Insight schickt ein Selfie
NASA-Sonde InSight erfolgreich auf dem Mars gelandet
Hat der ‘Maulwurf’ des Mars Insight-Landers einen Stein getroffen?
Lander Insight misst vermutlich erstes Mars-Beben
Fotos der Mars-Lander InSight und Curiosity aus dem Orbit
Mars Rover Curiosity findet ‘antike Oase’ (alte Seen)
Mars Insight-Lander: Der Maulwurf ist aus der Erde gehüpft
Der Rolling Stones Rock auf dem Mars
Der ‘Roboterfuß’ auf einer Marsaufnahme
Curiosity findet hohe Methan-Konzentration auf dem Mars
Sonnenfinsternis auf dem Mars …
Sonnenuntergang auf dem Mars
Der Hubschrauber für den Mars


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.