Musik zum Sonntag: Tony Joe White – "Polk Salad Annie"

Am 24. Oktober 2018 ist der Rockmusiker Tony Joe White im Alter von von 75 Jahren verstorben (siehe Tony Joe White verstorben). Als Tribut an White heute seine Songs in der Musik zum Sonntag.


Anzeige

Ich gestehe, ich konnte mit seinem Namen wenig anfangen – aber irgendwie meinte ich seine Musik schon häufiger gehört zu haben. Dann kam ich darauf, dass seine Lieder oft gecovert wurden. Tony Joe White wurde am 23. Juli 1943 in Luisiana, USA, geboren. Er wuchs auf einer Baumwoll-Plantage 20 Meilen entfernt von der nächsten Stadt Oak Grove in Louisiana auf. Erste Solo-Auftritte auf High-School-Veranstaltungen und eine Tour mit einem Drummer durch Texas brachten keinen Erfolg. Dann trat er solo auf und brachte 1967 sein Polk Salad Annie (hier ein Live-Auftritt), und später in diesem Jahr das Stück Rainy Night in Georgia (live 1992 in Deutschland) heraus.

(Quelle: YouTube)

Das hier eingebundene Stück Bayou Woman erinnert an was? Mir ist sofort Chris Rhea Road to Hell durch den Kopf geschossen. Ganz hörenswert finde ich auch sein Stück “Boom Boom“. In diesem Sinne, R.I.P. Tony Joe White, und euch viel Spaß beim Hören seiner Songs.

Ähnliche Artikel:
Musik zum Sonntag: Dolly Parton – Jolene
Musik zum Sonntag: Ekseption … Toccata
Musik zum Sonntag: Cockney Rebel – Sebastian
Musik der Jazz-Legende Jan Garbarek zum Sonntag
Candy Dulfer: Lily was here
Musik zum Sonntag: Eric Burdon und The Animals
Musik zum Sonntag: Tito & Tarantula ‘After dark’
Musik zum Sonntag: Corey Hart ‘Sunglasses at night’
Musik zum Sonntag: Little Eva – The Locomotion
Musik zum Sonntag: Sade – Smooth Operator
Musik zum Sonntag: Cat Stevens ‘Lady D’Arbanville’
Musik zum Sonntag: Procol Harum – A Whiter Shade of Pale
Musik zum Sonntag: The Champs “Tequila”
Musik zum Sonntag: Dave Brubeck – Take Five
Musik zum Sonntag: Golden Earing – Radar Love


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.