Schlagwort-Archive: Natur

Teich mit Algenblüte?

Noch ein Foto, welches ich vor einigen Tagen aufgenommen habe. Der kleine Teich ist eigentlich mit Fischen besetzt – und gelegentlich sitzt da auch ein Fischreiher und wartet auf Beute. Aber das warme Sommerwetter hat den Teich doch arg verändert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Niemals bei Rot der Fußgängerampel über die Straße

Es gibt so Sterotypen, da kommt man nicht dran vorbei. Eine rote Fußgängerampel heißt warten. Erst bei Grün wird die Straße überquert.

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wale fressen nur, wenn es sich lohnt …

Wale sind im Meer lebende Säugetiere, wobei sich Blau- und Buckelwale von Plankton (Krill) ernähren. Zufällig bin ich auf eine, in meinen Augen spannende, wissenschaftliche Entdeckung gestoßen. Es geht um die Frage, wann die Wale das Maul öffnen, um zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wie hoch ist das Erdbebenrisiko an Ihrem Wohnort?

In Deutschland ist das Risiko, dass sich ein schweres Erdbeben ereignet (z.B. im Vergleich mit Italien) sehr gering. Trotzdem wäre es vielleicht für den einen oder anderen Bewohner Deutschlands gut, über das Erdbebenrisiko am Wohnort informiert zu sein. Speziell bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Sicherheit | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Zugspitze: Brach Bergsturz in der Bronzezeit den Gipfel ab?

Deutschlands höchster Berg ist die Zugspitze. Ganze 2962 Meter liegt der Gipfel über dem Meeresspiegel. Aber es könnte durchaus sein, dass die Zugspitze zu früheren Zeiten ein Dreitausender gewesen ist. Erst ein Bergsturz in der Bronzezeit hat den Gipfel abgebrochen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Tiger gegen Ente: Dumm gelaufen, clever reagiert …

Noch ein ‘Nonsense’ Video aus der Natur. Die Protagonisten: Ein hungriger Tiger und eine nichtsahnende Ente in einem Fluss. Der Tiger pirscht sich an die Ente heran, die auf dem Wasser schwimmt. Fast hat er seine Mahlzeit erreicht, da passiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Anzeige

Fuchs, Du hast die Gans gestohlen … oder war’s der Adler

Ich denke, jeder meiner Blog-Leser oder jede meiner Blog-Leserinnen kennt dieses Kindeslied, welches mit ‘gibt sie wieder her’ fortgesetzt wird. Einem Filmer sind jetzt Aufnahmen gelungen, die die Rangelei zwischen einem Fuchs und einem Adler um ein Kaninchen dokumentieren.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Loch Ness-Monster gefilmt?

Sommerloch, Schlagzeile oder wirkliche Sensation? Es gibt Neues vom Monster aus Loch Ness. Eine Web-Kamera hat jetzt Aufnahmen aufgezeichnet, die das Monster möglicherweise zeigen.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wie die Mär von der Meerjungfrau entstanden sein könnte

Ich denke, wir kennen alle die Gestalt der Meerjungfrau, manchmal auch als Seejungfrau oder Fischweib bezeichnet. Ein weibliches Fabelwesen, ein Mischwesen aus Frauen- und Fischkörper, das den Legenden und dem Aberglauben nach im Meer oder anderen Gewässern lebt – so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Rätsel der Monderwärmung gelöst …

Wissenschaftler brüteten seit 40 Jahren über ein Mondrätsel. Von Astronauten auf dem Mond aufgestellte Messstationen zeigten, dass sich der Mondboden erwärmte. Jetzt hat man die Ursache herausgefunden.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sommer 2018 – Offene Gartenpforte

Sommer, Sonne, Gärten. Gestern und heute ist offene Gartenpforte, wo Gartenbesitzer ihre Gärten für Besucher öffnen. Da passt das Foto des Fingerhuts, welches ich vor einigen Tagen im Wald aufgenommen habe.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

6 Millionen Jahre: So bekamen die Menschen das Gesicht

Der Mensch stammt vom Affen ab – diese ‘Gewissheit’ ist inzwischen widerlegt. Vielmehr ist klar: Moderne Menschen und Affen hatten einen gemeinsamen Vorfahr in der Familie der Primaten. Aber wie hat sich das Gesicht des Menschen, angefangen von den Primaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Skurril: Klapperschlangenkopf beißt Mann

In Texas muss ein Mann nach dem Biss einer Klapperschlange mit Anti-Schlangengift-Serum behandelt werden. Gut, Klapperschlangenbisse kommen vor – aber der Mann wurde von einem abgeschlagenen Klapperschlangenkopf gebissen.

Veröffentlicht unter Gesundheit, Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hornissen-Nest im Schuppen ausgeräumt

In den Sommermonaten sind sie auch wieder da: Wespen, Hornissen und andere stechende Insekten. Wer ein Wespen- oder Hornissennest im oder am Haus hat, kann nur noch den Kammerjäger rufen, der dieses entfernt und die Tiere ggf. umsetzt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Warnungen vom Bund

Gerade im Sommer sind wir häufig von Gewittern, Unwettern oder ähnlichen Naturereignissen bedroht. Information ist dann alles. Daher heute noch ein kleiner Tipp: Der Bund informiert auf der Webseite warnung.bund.de über Katastropenmeldungen, Unwetter oder Hochwasser.

Veröffentlicht unter Natur, Sicherheit, Tipp | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Vögel fressen Stabheuschrecken und verbreiten diese so

Das ist ein cooler Trick, den die Natur da verwendet. Stab(heus)chrecken (Gespenstschrecken) werden von Vögeln gefressen – aus die Maus. Aber genau dies sorgt dafür, dass diese Art über weitere Strecken verbreitet wird. Hier die Auflösung dieses Paradoxons.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Asteroidenvorbeiflug an der Erde

Der Asteroid 2010 WC9 ist am 15. Mai 2018 in nur 203.453 Kilometern Entfernung an der Erde vorbei geflogen. Der Körper mit einem Durchmesser von 60 bis 120 Metern war 2010 entdeckt worden, ging dann aber verloren. Er wurde am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Erste ‘Bewegtbilder’ von einer Kometenoberfläche

Wie sieht es eigentlich auf einem Kometen aus, wenn dieser in die Nähe der Sonne kommt und sich die Oberfläche des Himmelskörpers erwärmt. Es werden Partikel ausgestoßen, die dann den Schweif des Kometen bilden. Wie das auf der Oberfläche eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Start in den Mai – blühende Apfelbäume und Sonnenuntergang

Zum heutigen Start in den Mai (2018) habe ich noch einige Fotos der blühenden Natur mitgebracht. Aufgenommen habe ich diese am letzten Wochenende (28.4.2018) mit einem Smartphone.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Uranus, der Planet, der nach faulen Eiern stinkt

Der Planet Uranus ist ja ein Gasriese in den Fernen unseres Sonnensystems. Lange herrschte Unklarheit, welche Gase dort in der Atmoshäre vorherrschend sind. Jetzt ist das Rätsel gelöst und man kann sagen ‘Uranus stinkt im Himmel’.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar