Schlagwort-Archive: Natur

Schmetterlinge, wo sind sie geblieben?

In Deutschland gibt es etwa 3700 Falter- oder Schmetterlingsarten. Aber seit 200 Jahren werden in Europa die Schmetterlinge immer weniger. Veränderungen der Landschaft verkleinern die Lebensräume der Schmetterlinge, so dass die Populationen abnehmen. Wer sich für das Thema interessiert, findet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Sandskulpturenfestival in Oostende

Kleiner Hinweis für Leute, die es möglicherweise diesen Sommer nach Belgien verschlägt. Aktuell bis Mitte September findet im belgischen Oostende das Sandskulpturenfestival statt. Hier ein paar Informationen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auch Regen hat seinen Reiz …

Oft hört man ‘wann gibt es endlich Sonne’. Aber auch ein Regentag, an dem es nicht dauern schüttet, kann seinen Reiz haben. Fotoaufnahmen zeigen dann oft den morbiden Charme eines Regentages. Am Freitag (19.5.) hat es mir eine Rhododendron-Blüte angetan, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Strand, der wieder kam …

Kuriose aber nette Geschichte: Vor 33 Jahren zerstörte ein heftiger Sturm den Sandstrand der irischen Insel Dooagh – zurück blieben nur noch Steine, wie man hier sehen kann. Aber über Nacht kehrte der Strand zurück.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mai: Zeit für Sternschnuppen-Gucker …

Noch ein kleiner Tipp für laue und klare Mai-Nächte. Die Erde kreuzt in ihrer Umlaufbahn um die Sonne die Bahn des Halleyschen Kometen. Dessen Staubkörnchen hinterlassen einen Schauer an Sternschnuppen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

1. Mai-Impressionen: Unser Öl leuchtet gelb

Erster Mai, Tag der Arbeit, oder Tag der Muße – zur Maiwanderung dürfte es zu nass werden. Dafür hat sich der April mit einem Sonnentag verabschiedet. Auf einem langen Spaziergang (vorgezogene Mai-Wanderung) bin ich gestern an vielen blühenden Rapsfeldern vorbei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Apfelblüten …

Die Nachtfröste der letzten Tage scheinen den Apfelbäumen in der Umgebung meines Wohnorts nicht wirklich geschadet zu haben. Die Aufnahme stammt vom gestrigen Sonntag (23.4.2017).

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cassini findet Wasserstoff auf Saturnmond Enceldaus

Der Saturnmond Enceldaus könnte Leben beherbergen – das ist die Botschaft der neuesten Veröffentlichung über Ergebnisse der Raumsonde Cassini, die dort molekularen Wasserstoff nachgewiesen hat.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Frühlingstipp: Wiesenschaumkraut – essbare Blüten

Heute noch ein kleiner Frühlingstipp – sozusagen für Gaumen und Gesundheit. Frischer Löwenzahn, Sauerampfer oder auch junge Brennesseln sind vielen Leuten als essbar bekannt. Heute kommt das Wiesenschaumkraut zur Sammlung hinzu. Hier meine kleine Geschichte …

Veröffentlicht unter Essen, Natur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lust auf Frühling IV – Osterglocke

Auch die Osterglocken stehen hier in voller Blüte – hier ein Exemplar aus einem am Wegesrand auf einer Sportanlage blühenden Osterglocken-Teppich.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lust auf Frühling III – Die Gänseblümchen sind los

Seit einer Woche beobachte ich auch schon die ersten Gänseblümchen in den sonnigen Gärten der Nachbarschaft. Diese drei Exemplare habe ich am Rande eines Sportplatzes gesehen.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lust auf Frühling II – Frühlingsblume

Diese gelbe Frühlingsblume – als Noob ist mir diese Gattung unbekannt – habe ich die Tage am Wegesrand fotografiert.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Lust auf Frühling I – Wilde Pflaumenblüte

Jetzt beginnt sie wieder, die für mich schönste Jahreszeit – Frühling ist angesagt. Wenn die wilden Pflaumen hier bei uns im Taunus erste Blüten tragen, ist der Winter vorbei. Die Blüte habe ich letzten Donnerstag mit dem Smartphone fotografiert – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Uraltes Leben, konserviert in Kristallen

Das ist eine coole Geschichte: Forscher haben in einer Höhle Kristalle geborgen, in denen uraltes Leben, konkret waren es zehntausende Jahre alte Mikroben, konserviert war.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Frühlingserwachen im Garten

Schnee hat es ja länger keinen mehr gegeben und die ersten Tage mit zweistelligen Plus-Temperaturen sorgen dafür, dass die Natur auf Frühlingsmodus umschaltet. Hier ein paar Impressionen von der erwachenden Natur.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Das Rätsel der “Feenkreise”

In der Wüste Namibias und wohl auch in Australien gibt es, als “Feenkreise” bezeichnete, kreisrunde Stellen, die vollständig ohne Vegetation sind. Wissenschaftler rätseln seit Jahren über den Grund zur Entstehung dieser Kreise.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Dezember-Nebel: Reif und Kälte

Die nebligen Tage führten vorige Woche dazu, dass beim uns im Wald in Höhenlagen die Zweige und Sträucher mit einer dicken Reifschicht überzogen waren. So manches sah da schon vorweihnachtliche aus. Hier ein Strauch, mit Raureif überzogen.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cool: Dino-Schwanz in Bernstein konserviert

Das ist ein Stück “Jurassic Park”, was da gerade öffentlich geworden ist – und eine kleine wissenschaftliche Sensation. In einem Stück Bernstein haben Forscher jetzt wohl ein Stück eines Dinosaurier-Schwanzes gefunden – seit 99 Millionen Jahren konserviert. Der Fund eröffnet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

November-Impressionen vom Spät-Spät-Herbst

Dieses Foto habe ich am 29. November bei strahlendem Sonnenschein geschossen. Der junge Apfelbaum hat noch (fast) alle verfärbten Blätter, die in der strahlender Novembersonne in satten Farben vor blauem Himmel leuchten. Apfelbaum im November

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

November-Distel im Sonnenschein

Ende November, die Felder sind abgeerntet und es geht auf den Winter zu. Heute ein strahlender Novembertag mit Sonne satt. Diese vertrockneten Disteln wurden vor einem Jahr auf einem Feld als Brache ausgesäht und steht heute im Sonnenlicht vor blauem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar